Aktion Infostand

Einen ganzen Nachmittag haben wir investiert, um den Infostand vorzubereiten. Plakate bestellen, Tier- Präparate vorbereiten, Inhalte prepen, Kuchenkässeli basteln und vieles mehr. Zu Hause wurden Kuchen gebacken und die vorbesprochenen Inhalte nochmals gelernt. Wir wären sowas von parat gewesen…

…Leider kamen dann wenig Leute die wir hätten informieren können, es schneite und windete. Was uns Junior Ranger aber nicht davon abhielt, die Infostandaktion durchzuziehen. Immerhin, einige Gäste konnten wir (hoffentlich) von einem tierfreundlichen Verhalten in der Winterzeit überzeugen und ja, sogar eine Schneeschuh- Gruppe mit englischen Gästen knüpften wir uns vor. Danke allen Junior Rangern fürs Mitmachen und Danke den Kuchenbäckerinnen!

dav

Eine gute Vorbereitung…

dav

dav

…ist die halbe Miete!

dav

Mit dem Erlös aus dem Kuchenverkauf machen wir im Sommer dann einen „Ausflug surprise“!

dav

Zwischenzeitlich mussten wir uns mit verschiedenen Spielen aufwärmen.

 

dav

Vier einfache Regeln für mehr Natur:

1) Wildruhezonen beachten

2) Die markierten Wege und Routen nicht verlassen

3) Schneefreie Flächen und Waldränder meiden

4) Hunde unter Kontrolle halten oder an die Leine nehmen

 

Wir kommen wieder! Wir wissen jetzt wie das geht mit dem Infostand…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s