Tiere im Winter

Die kalte Jahreszeit stellt vor allem Tiere, welche hoch oben in den Bergen leben vor etliche Probleme. Die Junior Ranger im Natur- und Tierpark Goldau hatten die schwierige Aufgabe eine kurze Führung zu diesem Thema auszuarbeiten. In Gruppen beschäftigten sie sich mit Bartgeier, Steinbock, Murmeltier und anderen Bewohnern der Berge. Mit neuem Wissen und viel Anschauungsmaterial ausgerüstet, stapften die Junior Ranger durch den Schnee, um dann bei den Tieranlagen die verschiedenen Arten vorzustellen. Unterwegs wurde natürlich auch für die eine oder andere Schneeballschlacht Zeit gefunden.

Eine Antwort zu “Tiere im Winter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s