Gantrisch Junior-Ranger stellen Futterknödel für die Wintervögel her

Am 15. Dezember treffen sich die Junior-Ranger im Schloss Schwarzenburg, um Futterknödel für die Wintervögel herzustellen. Nachdem wir Staffetten und Suchspiele zu den Wintervögeln gemacht haben, geht es an die Arbeit.

Aus Schweinefett und Kernen formen wir nahrhafte Knödel.

Zeichenen 1

Zeichnen 2

Säckli werden verziert, damit die Knödel auch verschenkt werden können.

Mit dem Holzturm-Spiel testen wir unsere Teamfähigkeit. Fazit: Wir können ausserordentlich gut zusammen arbeiten ! SUPER !

Zum Zvieri teilen wir uns einen riesengrossen und enorm feinen Grittibänz aus der Dorfbäckerei.

Im Schloss Schwarzenburg ist die Geschäftsstelle des Naturpark Gantrisch untergebracht. Karin Remund, die Bereichsleiterin Gesellschaft, führte uns durch das Schloss. Am besten gefielen uns der edle Wappensaal, der Schlosskeller, das Gefängnis und die etwas spezielle Schatzkammer.

Nach dem Rundgang durchs Schloss, konnten wir mit Pfeil und Bogen auf die farbigen Scheiben schiessen. Der aufsteigende Nebel machte uns die Sache nicht gerade einfacher.

Pfeilbogenschiessen machte allen grossen Spass !

Und einige Junior-Ranger waren echt gut darin !

WIR WÜNSCHEN ALLEN SCHÖNE FESTTAGE UND BIS IM NEUEN JAHR

Eine Antwort zu “Gantrisch Junior-Ranger stellen Futterknödel für die Wintervögel her

  1. Ihr macht das so toll ihr Gantrisch Junior Ranger und Ranger 🙂 Riesenkompliment und auch frohe Festtage euch allen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s