Fledermaus Haus

07.April.2021

Fledermaus am Hallwilersee“ … dies war unser Motto des heutigen Juniors Ranger Nachmittag.

Etliche Fledermausarten sind gefährdet, andere sogar vom Aussterben bedroht. Andreas Beck ist Fledermaus-Fachperson von der Stiftung Fledermausschutz.ch, von ihm erfahren wir mehr über die Fledermäuse in der Schweiz und speziell bei uns am Hallwilersee. Zusammen bauen wir ein paar vorgefertigte Fledermauskästen.

Auf jedem Fledermauskasten haben wir eine Fledermaus gezeichnet und unsere Namen darauf geschrieben.

Von Andreas erfuhren wir sehr viel über die Fledermaus, wie sie lebt, was sie isst, wie sie jagt und was für Fledermaus arten es gibt.

Andreas hat uns einiges über Fledermäuse und ihre speziellen Eigenschaften erklärt. Wie zum Beispiel die Zwergfledermaus, diese ist nur so schwer wie ein Würfelzucker und passt in eine Nussschale.

Anschliessend machten wir uns auf die Suche nach geeigneten Schlafplätzen für die Fledermäuse.

Unter der Führung von Andreas durften wir 7 Fledermauskästen unterhalb vom Schloss Brestenberg im / zum Seengermoos fachgerecht aufhängen. So dass wir die Kästen durchs Jahr durch gut beobachten können.

Zum Schluss konnten wir uns noch ganz als Fledermaus fühlen und machten ein Fledermaus Spiel mit verbundenen Augen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s