Junior-Ranger bauen einen Wiesel-Steinhaufen

Wir freuen uns auf einen interessanten Nachmittag
Fabian vom Naturpark Gantrisch kann uns ganz viel zum Wiesel erzählen

In dieser Landschaft haben die Wiesel kaum mehr einen Lebensraum

Fabian erklärt uns welchen Lebensraum die Wiesel brauchen
Und schon werden die ersten Steine für den Wiesel-Steinhaufen geschleppt
So sieht die Kammer für das Wiesel noch ohne Dach aus
Grossbaumeister Fabian mit den kleinen Baumeister
Landwirt Adrian kommt auf die Wieselbaustelle und erzählt uns über seinen Bauernhof auf welchem die Wiesel schon bald leben
Und bringt uns feinen Thé zur Stärkung mit. MERCI
Danach geht es mit dem Bau des Wiesel-Steinhaufen weiter. Dank dem Holzkanal wissen wir im nächsten Jahr ob die Wiesel den Steinhaufen bezogen haben. Warum das so ist, fragt ihr am besten einen Junior-Ranger
Nach drei Stunden ist die neue Wohnung für den Wiesel fertig
Wenn nur die lebenden Wiesel den schönen Bau schon bald beziehen
Glücklich und Stolz auf unsere Arbeit
Ranger Stefan erklärt uns wer sonst noch in Hecken lebt und wer davon profitiert
Viel zu schnell ist der spannende Nachmittag vorbei gegangen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s