Katz und Maus

Ein Kater fängt Mäuse und bringt diese dem Herrchen nach Hause. Die Mäuse sind vom Kater fachgerecht getötet worden. Das Herrchen friert diese ein. Ein anderer Ranger findet tote Mäuse im Wald und friert diese ein. Die Junior Ranger dürfen diese Mäuse nun mit Bestimmungsschlüssel, Lupe, Handschuhen und der Hilfe des Rangers bestimmen. Rausgekommen sind: Spitzmaus, Wühlmaus, Langschwanzmaus und noch ein paar Male Wühlmaus. Unglaublich, wieviele verschiedene Mäuse es gibt! Und ja: das Bestimmen macht Hunger, die Mäuse (ausser die Spitzmäuse, die gehören zu den Insektenfressern) sind Nagetiere und deshalb haben wir in der vom Ranger auf einer Feuerstelle gefundenen Marronibratpfanne Marroni gebrätelt. Alles klar, oder?

dav

dav

dav

dav

dav

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s