Frühlingsputz am Pfäffikersee

P1020644 Kopie

Das ist der schöne Pfäffikersee. Er ist der See mit dem saubersten Wasser im Kanton Zürich.

P1020557 Kopie

Deshalb haben wir eine Wasserprobe genommen…

P1020559 Kopie

Nein, es ist kein Seewasser. Das ist die Junior Ranger spezial Dreckwassermischung. Wir machten uns daran einen Wasserfilter zu bauen, um das Wasser wieder sauber zu machen.

P1020534 Kopie

Mit einer aufgeschnittenen Pet-Flasche und Naturmaterialien versuchten wir, in verschiedenen Teams, einen möglichst guten Filter zu bauen.

P1020452 Kopie

Wir haben gehört, Rohrkolben und Schilf eigen sich als Wasserreiniger.

P1020569 Kopie

Der erste Testlauf ist noch nicht wirklich gelungen.

P1020532 Kopie

Der Kies und Sand mussten wir vorwaschen, damit der Filter für den finalen Test bereit war.

P1020537 Kopie

Und das ist der Gewinner!

P1020539 Kopie

Fast schon Trinkwasserqualität!!!

P1020456 Kopie

Wir sind stolz auf unsere Wasserfilter.

P1020479 Kopie

Nach dem das Wasser gereinigt war, machten wir uns wie jedes Jahr, daran den See vom störenden Metal zu befreien.

P1020472 Kopie

Es kamen wieder Messer, Gabeln, Haken, Schrauben, Dosen und vieles mehr zum Vorschein.

P1020590 Kopie

Auch ein Einweg-Grill!

P1020486 Kopie

Und ein ganz dicker Fisch! Vielleicht ein alter Schatz! Der nur mit vereinten Kräften gehoben wurde.

P1020487 Kopie

Es zeigte sich, dass es nur ein Stück vom alten Steg war. Die Enttäuschung war gross.

P1020593 Kopie 2

Auch die Seeschutzzonenmarkierung ist magnetisch. Aber glücklicherweise ist die Markierung noch gut verankert.

P1020443

Abfall im Pfäffikersee!!! Bäääää

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s