Sonderausstellung Auenwald – Regenwald

Verspätet und ohne Bilder. Leider hat unser Leiter, und auch alle Junior Ranger, an unseren beiden Anlässen im April vergessen, die Kamera zu betätigen und einige Aufnahmen dieser beiden Anlässe zu machen. Somit müssen unsere Leser mit einem Bericht ohne Bilder auskommen. Aber wer sich für die vielen spannenden Geschichten und Detail der Sonderausstellung „Auenwald-Regenwald“ interessiert, dem sei ein Besuch im Naturzentrum Thurauen herzlich empfohlen.

Wir entdeckten die gesamte Ausstellung und fanden dabei diverse Gemeinsamkeiten zwischen Auen- und Regenwald, aber natürlich auch sehr viele Unterschiede. Spannend war es zu entdecken, dass es im Auenwald Tiere gibt, die eine ähnliche ökologische Nische besetzen wie ganz andere Tiere im Regenwald. Den grössten Teil der beiden Nachmittage verbrachten wir natürlich draussen auf dem Erlebnispfad. Denn den Junior Rangern gefällt es in der Natur einfach am besten. Da sich aber auf dem Erlebnispfad auch Teile der Sonderausstellung befinden, konnten wir dabei auch hier immer wieder neue Entdeckungen machen und geheimnissvollen Spuren folgen. Dazu gab es auch richtige Auentiere zu Gesicht und auf den beiden Brücken wurde dann auch noch der eine oder andere Schuh nass;-)Aber ganz ins Wasser ist niemand gefallen.

Es waren zwei spannende Nachmittage in denen wir viel über einen altbekannten und einen neuen Lebensraum lernen und erfahren durften und bei all dem Lernen kamm trotzdem auch der spielerische Teil nicht zu kurz.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s