Eine Audienz beim König des Waldes

Wisente sind die grössten und schwersten Tiere im Natur- und Tierpark Goldau. Zusammen mit Tierpfleger Bruno Herger durften wir den Wildrinder im Januar einen Besuch abstatten. Es ist sehr eindrücklich, den grossen Kopf von Stier Wumbro von nahe zu sehen. Wumbro wiegt rund 800 bis 900 Kilogramm – und frisst jeden Tag etwa 30 Kilogramm Heu.

img_20170125_143038_1cs

Nach dem Besuch bei den Wisenten durften die Junior Ranger selber eine Auswilderung nachspielen. Vom Einfangen der Tiere über den Check durch den Tierarzt bis hin zur Freilassung in Osteuropa. Die Junior Ranger haben diese Aufgabe mit Bravour gemeistert – und sind jetzt alle grosse Fans von Wumbro und seiner Wisent-Herde.

3 Antworten zu “Eine Audienz beim König des Waldes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s