Gantrisch Junior-Ranger am Aufforsten

Wie die Junior-Ranger das letzte Mal beim Förster, Fritz Brüllhardt erfahren haben, wird der Wald auch zur Holzgewinnung genutzt. So hat der Waldbesitzer diese Fläche bereits abgeholzt. Es hat noch Äste am Boden und das Rundholz liegt zum Abtransport bereit.

Das Material welches die Junior-Ranger für den Nachmittag brauchen.

Nun werden fleissig die Äste welche herumliegen, auf den Haufen deponiert und die ersten Löcher für die jungen Bäume gegraben.

Bergahorn, Eiche, Ulme… gepflanzt

Und mit Baumschützen, vor dem Verbiss der Reh geschützt.

Die Waldfläche ist nun aufgeräumt und 50 Bäume sind gepflanzt.

Die Junior-Ranger habe volle Arbeit für die Natur geleistet und dürfen sich zu recht freuen.

Eine Antwort zu “Gantrisch Junior-Ranger am Aufforsten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s