Zum Kuckuck – das war ein toller Start

Die Junior Ranger Gruppe Glattfelden hat sich heute zum allerersten mal getroffen.

Zu Beginn waren wir alle noch ein wenig zurückhaltend. Was erwartet uns denn hier? Wer ist alles dabei?

Doch bereits nach den ersten Metern Fussmarsch entdeckten wir an der Glatt einen Gänsesäger. Ruckzuck waren alle Feldstecher gezückt – wie es sich für echte Junior Ranger gehört – und es wurde fleissig diskutiert was er denn dort wohl macht.

Nur ein paar Meter weiter staunte sogar Rangerin Madeleine nicht schlecht, als plötzlich in 10 Meter Entfernung ein Kuckuck auf einen Ast setzte. Schnell stellten die Junior Ranger gekonnt fest, das dieser aber gar nicht „kuckuck“ rufte, sondern andere komische Pieplaute von sich gab.

Als dann eine Bachstelze auf einmal den Kuckuck fütterte war schnell klar, was denn da los war. Es handelte sich um ein Jungtier mit seinen Stiefeltern.

Natürlich lernten die Junior Ranger die ganze Ranger-Geschichte kennen und wissen jetzt auch, dass es noch weitere Junior Ranger Gruppen in der Schweiz gibt.

Wir freuen uns schon auf das Treffen im nächsten Jahr 🙂 Und wollen natürlich den begehrten Wanderpokal holen 😉

Eine Antwort zu “Zum Kuckuck – das war ein toller Start

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s