Wildbienen

Am Samstag 18. Mai 2019

nahmen wir Junior Ranger Thunersee die Wildbienen genauer unter die Lupe.

Wie leben sie? Was brauchen sie für Nahrung? Wo und wie wohnen sie? Gibt es einen Unterschied zwischen Wildbienen und Honigbienen? All diesen Fragen gingen wir an diesem Samstagmorgen nach…

Die verschiedenen Waben und Nester wurden angeschaut..

Von welchen Pflanzen haben sie den Nektar gerne? Natternkopf, Färberkamille, ja sogar Rosmarin und viele mehr… diese können im Garten als Futterpflanze gepflanzt werden.

Duftquiz; Das war noch schwierig, die verschiedenen Kräuter zu bestimmen.

Oh danach ging es ans handwerkliche. 🙂

Wildbienenhotels wurden mit viel Leidenschaft gefüllt und ausgebaut.

Es wurde gesägt, geklebt und planiert….

Junior Ranger 18.mai 19 027

Die Verpflegung durfte natürlich nicht fehlen…

Zum Schluss wurden die Hotels kunstvoll verziert….:)

Wenn ich eine Wildbiene wäre, ich würde sofort einziehen..:)

 

2 Antworten zu “Wildbienen

  1. Also wenn ich eine Wildbiene wäre würde ich auch sofort einziehen 🙂 Tolle Sachen habt ihr da gebaut!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s