Igelvilla und Bäume fällen!

Die Junior – Ranger waren die letzten beiden Male im Wald unterwegs und haben einen ganzen, riesigen Baum von Hand gefällt. Zuerst haben sie geübt mit der Axt zu zielen und dann hat Rangerin Laura gleich mal die nigelnagelneue Axt kaputt gehauen – naja sie halt „Junior Ranger Pfäffikersee, sind stärker als ein Bär Juhee“ zu wörtlich genommen ;-D! Nach dem Üben gings dann an unseren Baum – die Fallrichtung wurde bestimmt und dann wurde gehackt und gesagt, bis der Baum nach ca. 1 Stunde endlich umfiel.

Eine Igelvilla wurde am letzten Anlass vor den Weihnachten gebaut – der Igel kann sich zwar erst im nächsten Jahr daran erfreuen, weil er schon im Winterschlaf ist, aber vielleicht erfreut sich ja ein anderes Tier daran.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s