Hören, Riechen, Sehen, Tasten …. und Schmecken!

Die Junior Ranger lernten von Ranger Philipp nicht nur wie ein Waldläufer zu sehen, tasten und riechen, sondern auch sich an ein Reh anzuschleichen ohne es zu verscheuchen. Damit sie nicht von den Tieren entdeckt wurden, galt es sich so gut wie möglich zu tarnen – das funktioniert mit Kohle besonders gut. Zum z’Vieri gabs dann noch eine besondere Mutprobe – Melwürmer, Grillen, Heugümper und als besonderer Leckerbissen – Ameisen im Schokomantel! Die Junior Ranger fanden es aber anscheinend sehr fein! Am Schluss lernten sie auch noch das Sackmesser richtig zu benutzen.

IMG_0007 IMG_0008 IMG_0024  IMG_0026IMG_0027 IMG_0019IMG_0049

IMG_0054 IMG_0059 IMG_0060 IMG_0063IMG_0072 IMG_0075

Eine Antwort zu “Hören, Riechen, Sehen, Tasten …. und Schmecken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s