Junior Ranger auf Spurensuche im Schnee

Am 21. Januar sind 13 Junior Ranger aus Habkern bereit um auf der Lombachalp etwas über Tiere im Winter zu lernen.

Zum Aufwärmen machen wir eine Stafette auf der Piste. Die Anstrengung hält sich für unsere Junior Ranger in Grenzen. Der Spassfaktor ist jedoch riesen gross.

WP_20150121_13_38_54_ProWP_20150121_13_41_33_Pro

Sich im hohen Schnee fortbewegen bedeutet für die Tiere viel Kraftaufwand und somit verbrennen von Energie. Da das Futterangebot im Winter jedoch sehr knapp ist, kann dies für Tiere welche sich schnell fortbewegen müssen lebensbedrohend sein.

Das Tiefschnee viel anstrengender zum sich fortbewegen ist, haben die Junior Ranger mit einer zweiten Stafette im tiefen Schnee selber erfahren.

WP_20150121_13_43_45_Pro

Damit auch wir uns im tiefen Schnee fortbewegen können, laufen wir mit Schneeschuhen zum nächsten Posten.

Ranger Lukas erklärt den Junior Ranger was Tiere im Winter für Möglichkeiten haben sich vor Kälte zu schützen. Verlassen sie die kalten Regionen ? haben sie ein dickes Fell ? werden sie sich im Schnee vergraben ? jede Tierart hat so ihre eigene Strategie !

WP_20150121_13_40_56_Pro

Im Schnee sind die Spuren der Tiere viel besser zu sehen. Ranger Stefan erklärt den Junior Ranger welche Hilfsmittel wir für die Spurensuche brauchen. Die Junior Ranger finden bei einem Spiel heraus welche Spur zu welchem Tier gehört.

WP_20150121_15_31_40_ProWP_20150121_15_34_34_Pro

Auf dem Rückweg nehmen wir jede Spur unter die Lupe.

Die Ranger Lukas, René und Stefan sind sich einig, dies war ein toller Nachmittag !

 

Eine Antwort zu “Junior Ranger auf Spurensuche im Schnee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s