Noch mehr Neophyten!

Die Junior Ranger der Gruppe Eisvogel haben ebenfalls Neophyten bekämpft. Ihr Rückblick dazu:

Foto 03.09.14 14 44 42
„Wir wissen jetzt, dass das Drüsige Springkraut und die Kanadische Goldrute einheimische Pflanzen verdrängen können.“

„Das Drüsige Springkraut lässt sich einfacher jäten als die Kanadische Goldrute.“

Foto 03.09.14 15 45 15
„Vielleicht lässt sich ja eine Flöte aus dem Drüsigen Springkraut schnitzen.“

„In den Thurauen gibt es ganz schön viele Neophyten.“

„Die Kanadische Goldrute macht ganz schön viele Samen. Damit kann sie sich gut verbreiten.“

Foto 03.09.14 16 03 35
„Die Pflanzen werden in eine spezielle Kompostieranlage gebracht, damit sie sich nicht weiter ausbreiten.“

„Mir hat es grossen Spass gemacht die ausländischen Pflanzen zu jäten.“

„Die Pause auf dem Beobachtungsturm haben wir uns verdient.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s